Seitenrand_003

 

 

Willkommen | Aktuelles | Bergbau | Tourismus | Essen und Schlafen | Einrichtungen | Gewerbe | Vereine

Publikationen | Jahreshöhepunkte | Stadtwappen | Impressionen | Kontakt

Hüttengrund

 

 

 

 

 

 

Geschichtliches

Habit

Bergbaulehrpfad

Herzog Albrecht

 

 

 

 

 

 

 Der Hüttengrund

 

Zur Leitung von Aufschlagwasser aus dem Griefner Stolln im Hüttengrund zur Fundgrube Gesellschafter Zug wurde 1852 dieser ca. 900 m lange, abgedeckte Graben angelegt.

Der Hüttengrund hat seinen Namen von zwei Silberschmelzhütten, die hier ihren Standort hatten.

Eine davon, die Gaulenhofen Hütte, wurde nach der Silberzeit zum Wismutschmelzen verwendet.

 

Wegweiser Hüttengrund
Weg durch den Hüttengrund

 

 

 

 

 

zurück

 zurück

nach oben

 nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum | Haftungsausschluss | Feedback

Hier gelangen Sie auf die Homepage von Schneeberg

 

UweS Design

 

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.

 

 

Copyright 2004 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten.